BLOG

Weitere Artikel

BOOKING





Die Geschichte

Das Dorf im Dorf,
ein einzigartiger Urlaub voll von Geschichte und Kultur

Die Ferienanlage ist das Ergebnis der Umwandlung eines alten Renaissance-Gebäudes aus dem 16. Jahrhundert, das teilweise als Wohnhaus und teilweise als Unterstellplatz für kleine landwirtschaftliche Geräte genutzt wurde. Die letzte Familie, die es gut drei Generationen lang bewohnte, bereicherte es mit prunkvollen Votivelementen.

Vor etwa fünfzehn Jahren
begannen wir mit einer
sehr anspruchsvollen und
sorgfältigen Restaurierung
von höchster Qualität, um
alle ursprünglichen strukturellen
und dekorativen Elemente
des Gebäudes
wiederherzustellen und zu
erhalten.

02
02

Heute ist Borgo Alba Chiara eine historische Ferienanlage, die besondere Ferien in einem authentischen Kontext bietet, der reich an Kunst, Tradition und Kultur ist.

03

Sie finden hier restaurierte Strukturelemente, die die Residenz charakterisieren, wie zum Beispiel die Ziegel- und Steingewölbe, die Kassettendecken mit Fresken, Elemente der armen Kunst, die originalen Steinbalkone, die Hoftreppe aus grauem Granit, die Steinmauern und die Terrakottaböden.

Um sowohl die Struktur als auch die Wohnungen der Ferienanlage zu bereichern, finden Sie Votivelemente im Innenhof und in einigen Wohnungen, die sehr außergewöhnlich sind, wie zum Beispiel die kleine Heiligenstatue im fünften Teil des Gartens, die verschiedenen dekorativen Nischen, die Reliefs und alle Originalgegenstände, die wir während der Restaurierung gefunden haben.

Borgo AlbaChiara